Jobs

Anfrage / Inquiry

Joker: Qualitätsbeauftragte/r

Der OÖ Zivil-Invalidenverband ist Träger von mehreren Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung sowie ein Zusammenschluss von 17 ehrenamtlich agierenden Orts- und Bezirksgruppen.


Am OÖZIV Joker Hof Tollet/ Taufkirchen an der Pram werden Jugendliche mit Förderbedarf im Rahmen der Beruflichen Qualifizierung, des Wohnens und der Geschützten Arbeit auf ein selbständiges Leben und den Eintritt in den ersten Arbeitsmarkt vorbereitet.


Ein wesentliches Erfolgskriterium ist die stetige Sicherstellung, Planung und Optimierung von Betreuungsprozessen, welche im höchsten Ausmaß den Bedürfnissen und Erwartungen der Anspruchsgruppe entsprechen.


Um die Leistungs- und Qualitätsstandards interessierter Parteien dauerhaft zu erfüllen sowie kontinuierlich zu steigern, besetzen wir mit Februar 2020 eine umsetzungsstarke und zukunftsorientierte Stabsstelle


Qualitätsbeauftragte/r
Dienstort: Joker Hof Tollet
(Vollzeitbeschäftigung: 38 h)

 

Aufgabengebiet:

  • Sicherstellung der Betreuungsqualität sowie kontinuierliche Weiterentwicklung des Betreuungsprozesses
  • Steuern von Entwicklungsprozessen nach individuellen sowie personenzentrier-ten Möglichkeiten und Ressourcen der Anspruchsgruppe
  • Auseinandersetzung und Evaluierung von zielgruppenspezifischen Bedürfnissen sowie Erwartungen
  • Überprüfung und Kontrolle der Qualitätswirkung durch entsprechende Instrumente, Methoden sowie geeigneten Mess- und Testverfahren
  • Verantwortlichkeit für die Einhaltung der Qualitätsrichtlinien und deren Kontrolle
  • Beratung der Führungsbereiche bei der Gestaltung von Prozessen sowie der Formulierung von Qualitätsstandards
  • Evaluierung, Entwicklung sowie Förderung und Schulung der Kompetenzen von Beteiligten im Qualitätsprozess
  • Steuerung von Qualitätszirkel und Qualitätsteams zur permanenten Weiterent-wicklung der Dienstleistungsprozesse
  • Ableitung von qualitätsfördernden Personalentwicklungsmaßnahmen in Abspra-che mit der zuständigen Führungskraft


Sie bringen für unser Team mit:

 Fachliche Kompetenzen

  • Großes Interesse an der Qualitäts- und Prozessentwicklung sozialer Betreuungsorganisationen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen mit Förderbedarf sowie Kenntnis von deren lebensweltlichen Bedürfnissen
  • Kenntnis über gängige Methoden, Techniken und Instrumente der (Päd-)Agogik
  • Die Kompetenz, Entwicklungsaufgaben vor dem Hintergrund kognitiver sowie psychosozialer Belastungsfaktoren und unter Einbeziehung unterstützender Systeme anzuleiten und zu steuern
  • Die Kompetenz, sachlich gut begründete Handlungskonzepte zu entwerfen sowie deren zielorientierte Umsetzung zu bewerkstelligen
  • Vorzugsweise (akademische) Ausbildung mit sozial- oder humanwissenschaftlichem Schwerpunkt (Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Soziale Arbeit etc…) und/oder mehrjährige Berufserfahrung in beratenden, begleitenden oder therapeutischen Berufen
  • Führerschein B
  • EDV-Kenntnisse

 

Handlungskompetenz

 

  • In dieser Position handeln sie ziel- und ergebnisorientiert
  • Sie verfügen auf konzeptioneller Ebene über hohes Abstraktionsvermögen und besitzen die nötige Ausführungsbereitschaft, entsprechende Konzepte in den bestehenden Strukturen praktisch umzusetzen
  • Als Impulsgeber/-in haben sie die Fähigkeit, Handlungsanstöße zu vermitteln und diese hinsichtlich ihrer sachlichen Zweckmäßigkeit zutreffend zu beurteilen

 

Soziale Kompetenz

  • Sie besitzen die Fähigkeit, erfolgreich zu kommunizieren und bereichsübergreifendes Handeln kooperativ zu gestalten
  • Sie sind bereit, sich in ein engagiertes und auf Loyalität bedachtes Organisationsgefüge einzubringen
  • Darüber hinaus verfügen sie über Beratungs- und Dialogfähigkeit und begründen darauf die Kompetenz, mit anderen Personen erfolgreich zusammenzuwirken


Personale Kompetenz

 

  • Sie zeichnen sich durch eine empathische und gleichzeitig pragmatische Herangehensweise aus
  • Treffen Entscheidungen eigenverantwortlich unter Bedachtnahme beste-hender Loyalitätsansprüche
  • Sind hilfsbereit, besitzen aber auch die Fähigkeit, Aufgaben sinnvoll zu verteilen


Sie finden bei uns:

 

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit mit abwechselnden Aufgabengebiet
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld und die Möglichkeit, sich bei der inhaltlichen Gestaltung eines führenden Sozialunternehmens zukunftsweisend einzubringen
  • Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz und einen gut erreichbaren Arbeitsort
  • Zahlreiche Sozialleistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision

 


Die Entlohnung erfolgt nach dem KV der SWÖ. Verdienst bei 100 % brutto VWG 8: ab € 2.538,50 +Vordienstzeitenanrechnung

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an den Einrichtungsleiter des OÖZIV Joker Hofes, z. Hd. MMag. Thorsten Hoffmann, Winkeln 14, 4710 Grieskirchen, Email: thorsten.hoffmann@joker.or.at

Träger - OÖ Zivil-Invalidenverband
Einrichtung - JOKER HOF TOLLET / HOF TAUFKIRCHEN
Einrichtung - Hof Schlüßlberg
Einrichtung - Hof Feichtlgut
Einrichtung - SUPPORT
NEWS
Oberösterreichischer Zivil-Invalidenverband
Gewerbepark Urfahr 6/1 ● A-4040 Linz
Telefon +43 732 341146 ● Fax: +43 732 3411464

Email: office@ooe-ziv.at ● Web: www.ooe-ziv.at
ZVR-Zahl: 903869140

Letzte Änderung: 05.12.2019

(L:21-Det21/K:1000575) / lc:1031 / cp:1252 | © superweb.at/v17