Zivildienst

Anfrage / Inquiry

Fahrtkostenersatz und ÖBB ÖSTERREICHCARD Zivildienst

 

a) kostenlose ÖBB ÖSTERREICHCARD Zivildienst
Mit der ÖBB ÖSTERREICHCARD Zivildienst können Zivildienstleistende während Ihres Zivildienstes – und auch in der Freizeit – in ganz Österreich kostenlos das ÖBB-Bahnnetz nutzen

 

b) Fahrtkostenersatz für tägliche Fahrten

zwischen Wohn- und Dienstort:

Für die täglichen Fahrten zwischen Wohn- und Dienstort werden dem Zivildienstleistenden die Kosten für die Monatsnetzkarte mit öffentlichen Verkehrsmitteln ersetzt (ausgenommen ÖBB-Bahntickets, da für die ÖBB-Bahn die ÖSTERREICHCARD Zivildienst verwendet werden kann). Konkret überweist die Zivildienstserviceagentur die Kosten für die Öffi-Monatsnetzkarte für Fahrten zwischen Wohn- und Dienstort auf das Konto des Zivildienstleistenden. Den dafür notwendigen Fahrtkostenantrag erhält der Zivildienstleistende zu Dienstbeginn von der Einrichtung. Kosten für die Benützung eines PKWs werden nicht erstattet.

Träger - OÖ Zivil-Invalidenverband
Einrichtung - JOKER HOF TOLLET / HOF TAUFKIRCHEN
Einrichtung - Hof Schlüßlberg
Einrichtung - Hof Feichtlgut
Einrichtung - SUPPORT
NEWS
Oberösterreichischer Zivil-Invalidenverband
Gewerbepark Urfahr 6/1 ● A-4040 Linz
Telefon +43 732 341146 ● Fax: +43 732 3411464

Email: office@ooe-ziv.at ● Web: www.ooe-ziv.at
ZVR-Zahl: 903869140

Letzte Änderung: 18.09.2018

Sitemap

(L:21-Det21/K:1000575) / lc:1031 / cp:1252 | © **superweb.at/v17